campen in Wagga Wagga

Am Freitagmorgen gings mit Anne, Doro, Conrad, Eddi, Andrew, Peter und Colli nach Wagga Wagga. Wir hatten einen Van fuer das Wochenende gemietet.
Wagga liegt in der Nahe von Canberra, also schon im Outback. Dort ist aber noch keine Wueste. Die Landschaft ist dort echt total schoen, wenn auch ziemlich vertrocknet.
Wir ham ungefaehr sechs Stunden nach Wagga gebraucht. Freitags haben wir dann nichts grosses mehr gemacht, bloss Zelte aufgebaut und Pizza bestellt.
Am Samstag sind wir dann nach Adelong gefahren und ham uns die Adelong Falls angeschaut. Abends wurden wir dann von Peters Family zum BBQ eingeladen. Er und Colli  sind beide in Wagga aufgewachsen. Es waren echt total gastfreundlich von seinen Eltern, das sie uns alle eingeladen hatten.
Danach sind wir dann noch in die Stadt gegangen und sind in ein paar Pubs gegangen.
Sonntags haben wir dann garnichts gemacht, sind bloss am Zeltplatz geblieben und ham geschlafen und abends ein BBQ gemacht.
Am naechsten Tag wurden wir dann auch noch von Collis Eltern zum Fruehstueck eingeladen und dann sind wir Mittags wieder zurueck nach Melbourne gefahren. War echt ein schoenes Wochenende!

14.4.09 04:13

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Petra (30.4.09 19:45)
Schaugt ganz sche trockn aus auf de Fotos! Wards ja ganz relaxt beim zeltln. Hobts ausser Essn und Obhänga a no wos anders gmacht?? Haha!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung